Einladung zum Stiftungsfest der Freimauerloge Anna Amalia

Letztes Stiftungsfest der Freimaurerloge Anna Amalia am 26.10.2019 in der Notenbank?

die Freimauerloge Anna Amalia in Weimar begeht in diesem Jahr am 26. Oktober 2019 ein besonderes Stiftungsfest. Dabei fallen in ihrem 2017 bezogenen Domizil in der ehemaligen Notenbank in Weimar Licht und Schatten zusammen.

Licht, weil die Weimar-Premiere der „Bauhütten Sonate der Öffentlichkeit geboten werden kann. Eine symbolspielerische Collage vom Bauen und Denken. Der inhaltliche Bogen reicht dabei von den Ursprüngen der freimaurerischen Bauhütten bis hin zum aktuellen Centennium des Bauhauses.

Schatten, weil durch eine bevorstehende Änderung der Eigentumsverhältnisse am Notenbankgebäude in Weimar der Verlust dieses wunderbaren Ortes für die Loge droht. Die Vermieterin verlangt unerwartet Mieterhöhungen, die für einen von Mitgliedsbeiträgen lebenden Verein - wie auch für andere Mieter - kaum aufzubringen sind.

So wird das Kommen zu dieser Veranstaltung auch ein wenig zur unterstützenden Ermahnung gegenüber denjenigen, die, trotz nachvollziehbarer gewinnmaximierender Interessen, aus den Augen verloren zu haben scheinen, welche Bedeutung dieser Ort für das geistige und kulturelle Leben in unserer Stadt für Jung und Alt hat. 

Bei einer Teilnahme am Empfang wird um Anmeldung gebeten unter
email: sekretaer@anna-amalia.de

23. Oktober 2019